fbpx

Datenschutzbelehrung

Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

 

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

 

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Leuchtkasten by Photo-Proßwitz

Hauptstraße 131  68259 Mannheim

HOCHLADEN VON BILDERN DURCH DEN KÄUFER

(1) Käufer dürfen unter Beachtung der nachfolgenden Regelungen Bilder auf das System des Verkäufers hochladen.
(2) Dem Käufer ist es untersagt, Bilder hochzuladen, die gegen geltendes Recht verstoßen (z.B. gegen die Grundsätze des Jugendschutzes) oder Rechte Dritter verletzen (insbesondere Urheber-, Marken- Wettbewerbsrechte sowie Persönlichkeitsrechte Dritter).
(3) Bei Vorliegen eines Verdachts auf rechtswidrige bzw. strafbare Inhalte ist der Verkäufer berechtigt und ggf. auch verpflichtet, Ihre Aktivitäten zu überprüfen und ggf. geeignete rechtliche Schritte einzuleiten und die Ermittlungsbehörden einzuschalten.
(4) Mit dem Einstellen von Bildern räumt der Käufer dem Verkäufer jeweils ein unentgeltliches einfaches Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten ein, insbesondere
– zur Speicherung der Inhalte auf dem Server des Verkäufers zur Erbringung der angebotenen Dienste und Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. steuerliche und handelsrechtliche Nachweiszwecke)
– zur Bearbeitung und Vervielfältigung, soweit dies für die Erbringung der angebotenen Dienste erforderlich ist.

 

– erstellte Kopien zu Sicherungs- und/oder Nachweiszwecken zeitlich unbegrenzt aufzubewahren.
(5) Der Käufer ist für die von Ihm eingestellten Inhalte voll verantwortlich. Der Käufer erklärt und garantiert gegenüber dem Verkäufer, dass er der alleinige Inhaber sämtlicher Rechte an den von Ihm hochgeladenen Bildern ist oder aber anderweitig berechtigt (z.B. durch eine wirksame Erlaubnis des Rechteinhabers), die Inhalte auf die Systeme des Verkäufers hochzuladen und die Nutzungsrechte nach dem vorstehenden Absatz (2) zu gewähren.
(6) Der Verkäufer behält sich das Recht vor, das Hochladen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits hochgeladene Inhalte zu sperren oder zu entfernen und von dem Vertrag zurückzutreten, sofern das Hochladen der Inhalte durch den Käufer oder die eingestellten Inhalte selbst zu einem Verstoß gegen diese AGB geführt haben oder konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass es zu einem Verstoß kommen wird. Der Verkäufer wird hierbei jedoch auf die berechtigten Interessen des Käufers Rücksicht nehmen und das mildeste Mittel zur Abwehr des Verstoßes gegen diese AGB wählen.
(7) Der Käufer stellt den Verkäufer von jeglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit von ihm verschuldeter Rechtsverletzungen durch verbotene Nutzungen und Aktivitäten im Sinne dieser AGB frei. Der Käufer verpflichtet sich, dem Verkäufer alle in diesem Zusammenhang entstehenden Nachteile und Schäden zu ersetzen. Dies umfasst auch die Kosten für eine notwendige Rechtsverteidigung gegen Ansprüche Dritter.

Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Der Datenschutz im Einzelnen

Call Now ButtonAnrufen